Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Práctica zur Milonga – offene Drop-in-Kurse in zwei Blöcken (eine Anmeldung ist nicht notwendig):

19-20 Uhr: Basis-Strukturen für Einsteiger*innen

Die Grundlagen der Basis-Tango-Strukturen bekommt ihr in der ersten Práctica vermittelt. Vier Themen pro Monat vermitteln den Einstieg. Die Struktur ermöglicht, dass ihr etwas in der Hand bzw. in den Füßen habt, um euch schon nach der ersten Práctica tanzend im Salon bewegen zu können. Fühlt ihr euch sicher mit diesen Themen, könnt ihr in der Aufbau-Práctica weiter machen – oder euer Können in der ersten Práctica  weiter verfestigen.

  • Erster Freitag im Monat: die Basis in sechs Schritten
  • Zweiter Freitag im Monat: Typisch Tango – das Kreuz
  • Dritter Freitag im Monat: Ochos
  • Vierter Freitag im Monat: Struktur der Drehung

20-21 Uhr: Aufbau-Práctica (Mittelstufe-Niveau)

In der zweiten Práctica wird auf der Struktur der ersten Práctica aufgebaut, weitere Elemente und Strukturen werden erlernt und kombiniert und damit der Raum geöffnet für Improvisation, Begegnung, Verbindung, Kontakt und Musik.

 

Wie gehabt werden die Themen an eure Wünsche und Möglichkeiten angepasst. Bitte möglichst mit Tanzpartner*in kommen (manchmal können wir vermitteln, aber nicht in jedem Fall). Die Teilnehmer*innen der Einsteiger-Práctica sind herzlich eingeladen, im Anschluss an den Kurs auf unserer zweiten Veranstaltungsebene in Ruhe weiter zu üben und zur Milonga zu bleiben.

 

Was kostet es? Pro Práctica und Person nach eigenem Ermessen: 15 €, ermäßigt 10 €, Unterstützer-Preis 20 €.

Direkt im Anschluss um 21 Uhr findet die Milonga statt. Der Eintritt zur Milonga für die Teilnehmer*innen der Práctica kostet, zusätzlich zur Kursgebühr, 5 €, bei Livemusik 10 oder 12 €.

Sammelkarten für reduzierte Kurs-Preise können im Haus erworben werden.