Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lieder von Mascha Kaléko und Georg Kreisler!

Kaléko, eine deutschsprachige Dichterin, die aus Berlin 1938 in die Staaten emigrieren musste, wird als weiblicher „Ringelnatz“ bezeichnet. Ihre melancholischen und ironischen Gedichte wurden schon oft vertont, jedoch noch nie zusammen mit dem schwarz-humorigen Kabarettisten Kreisler auf die Bühne gebracht!

Die Idee, Kreisler und Kaléko zusammen auf die Bühne zu bringen, entstand in einem winzigen Moment.
Jetzt ist ein abendfüllendes Programm daraus geworden: ungewöhnlich, erfrischend, kurzweilig und wunderbar.

Die Pianistin Frauke Pietsch, die Theaterschauspielerin Friederike Ziegler und die Schauspielerin und Chansonsängerin Julia Schwebke haben sich getraut. Lassen Sie sich überraschen!

Frauke Pietsch am Klavier – Friederike Ziegler und Julia Schwebke Gesang und Schauspiel

Vorbestellungen: info@hausdersinne-berlin.de
Tickets im: Ticketshop

 

Zeichnung: Christian Badel