Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir laden die Unterwelt zum legendären Ganovenball nach New York ins Jahr 1930 ein!

Das wird ein rauschendes Fest der Extraklasse! Wir feiern die Nacht, als wäre es die letzte!

Live spielt für Euch VIOLA CON PADRINOS

Berlins renommierte Liveband um die charismatische Sängerin und Komponistin Viola Woigk präsentiert Euch liebevoll die schönsten Erinnerungen der goldenen Swing-Ära sowie europäischen Jazz der 1920er-1940er Jahre, eleganten Vintage-Swing, Wiener Kaffeehaus Jazz, Hot-Jazz, sanften Bossa Nova sowie Gypsy-Jazz im Stil des „Hot Club de France“.

Tanzt zu einer Mixtur aus verführerisch-ruhigen Klängen und wild-virtuosen Phrasierungen den frühen Jazz in Unverkennbarkeit. Viola Woigk singt samtig im lasziven Alt und lässt hier mit ihren musikalischen Paten in verschiedenen Programmen die gute alte Zeit erwachen.

Und natürlich wieder mit Spielhölle im Untergrund, Falschgeld, Separeés, Schießstand, Mafiaküche, dem Amt für alle „Gelegenheiten“, Photostudio, schweren Jungs und leichten Mädchen…

Es wird geplaudert, geflirtet, gezockt, getrunken und getanzt. Wild und nach Herzenslust.

Also werft euch in Schale und kommt in Scharen!

Um passende Abendgarderobe wird freundlichst gebeten, Dresscode Mode der 1920er bis 1940er Jahre.

Eintritt: 20,- €, erm. 16,- € (inkl. Mafiapasta aus der Küche)

Tickets an der Abendkasse oder hier im Vorverkauf