Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die gebürtige Chilenin Ana-Josefina Nickelé und der argentinische Gitarrist Federico D’Attellis sind seit 2020 ein Duo, das den Tango in purer und natürlicher Form sucht: Gesang und Gitarre.

Die unterschiedlichen Farben aus argentinischer und chilenischer Folklore, Tango tradicional und Tango Nuevo verbinden die beiden 2021 in einer interkontinentalen Albumproduktion zwischen Berlin und Buenos Aires.

Liebe, Vergangenheit, Schmerz und Nostalgie bilden die Essenz des so entstandenen Albums „Confines de la Tierra“. Die Klarheit von Ana-Josefinas Nickelés Stimme in Verbindung mit Federicos D`Attellis vollem Gitarrenklang schafft eine einzigartige und direkte Sprache. Die Arrangements stammen aus der Feder des argentinischen Gitarristen und ermöglichen einen fließenden, lebendigen Dialog zwischen Gitarre und Stimme. Ungekünstelt und authentisch finden sie zu dem Ausdruck, der Südamerika zwischen Tradition und Moderne so faszinierend macht.

Heute Abend präsentiert das Duo das neu erschiene Album im Haus der Sinne!

Tickets im Ticketshop