Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
NATALIE ROSE fühlt sich im Deutschpop so heimisch wie in Berlin. Komponieren und Liedtexte zu schreiben ist ihre Art, ihre Erfahrungen und Gefühle zu verarbeiten und in wieder erkennbare Melodien zu verwandeln. Melancholie, Sehnsucht, Schmerz und Verlangen übersetzt sie in poppige, rockige und einzigartige Songs auf der Gitarre und am Klavier. Ihre Songs sind nicht nur zum Mithören, sondern vor allem zum Mitfühlen und Mitsingen.
Seit zwei Jahren schreibt sie eigene Lieder und Ende 2021 begann sie damit, auf offenen Bühnen in Berlin aufzutreten.
Mit ihrem Debüt-Konzert im Haus der Sinne wagt sie nun den nächsten großen Schritt.
Foto: Jan Proporowitz
Insta: @natalierose.musik