Lade Veranstaltungen

Iwona Cudak – verzaubert mit ihrer wundervollen Stimme ihre Zuhörer. Im Jazz fühlt sie sich am wohlsten, denn dort kann sie ihren Stimmumfang von dreieinhalb Oktaven am besten zur Geltung bringen.
Lito Tabora – geboren auf den Philippinen, begann seine Musiker-Karriere im Alter von 16 Jahren in Hong Kong. Anfang der 1980er-Jahre reiste er durch Europa und tourte unter anderem mit Percy Sledge, The Drifters, The Flirtations und the Platters.
Carmelo Leotta – Geboren 1975, arbeitet er seit 1999 als professioneller Musiker, nachdem er viele andere Tätigkeiten ausgeübt hatte (unter anderem auch als Schauspieler). Zu Anfang seiner Karriere spielte er auf der elektrischen Bassgitarre in verschiedenen Blues-Bands in ganz Italien auf den größten Festivals im Land.
Meinolf „Cookie“ Saggel – Jahrgang 1965, lebt seit 1987 in Berlin. Seit 1989 als Freelancer und festes Mitglied in verschiedenen, meist den traditionellen Stilen verpflichteten Jazzformationen aktiv.

Unsere Musik kann man nicht nur mit den Augen sehen, sondern man muss sie auch fühlen…

Die Formation Iwona & the Crazy Vibes entstand im Jahre 2010. Wir sind alle Profi-Musiker und über viele Jahre haben wir uns in den verschiedensten Musikprojekten verwirklicht. Wir lieben die Improvisation und den meisten Raum hierfür haben wir im Jazz gefunden.
Wir verbinden Jazz mit Elementen aus Bossa Nova, Soul, Blues und R’n’B.
Dabei schaffen wir eigene Arrangements mit eigenen Texten zu bekannten Jazz-Klassikern und Standardwerken.

Mehr Infos: https://crazyvibes.webnode.com/

Wir bitten um Voranmeldung unter: info@hausdersinne-berlin.de
oder unter: 015737872189