Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wenn ein Actionfilm angekündigt werden würde, dann müsste es jetzt heißen: Zwei Titanen treffen
sich zum Spielen! Und wir haben es hier mit zwei besonderen Titanen zu tun: David Beecroft ist als
Saxophonist mit internationalen Stars aufgetreten und auch in Berlin mit den bedeutendsten
Musiker*innen der Stadt unterwegs. Er spielt u. a. mit dem Maria Baptist Orchester, aber auch mit
dem Pianisten Wolfgang Köhler, Professor am innovativen Jazz-Institut Berlin, ein von der Universität der Künste und der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ im Juli 2005 gemeinsam gegründetes Institut. Köhler hat sich zuletzt wegen seiner Kooperation mit dem Gesangsstar Erik Leuthäuser einen Namen gemacht.

Zusammen treten sie heute Abend im Haus der Sinne auf und es wird ein Abend mit virtuosem und innovativem Jazz!

David Beecroft – sax
Wolfgang Köhler – piano

Tickets im Shop

Bitte die 2G+nRegeln beachten. Dankeschön.