Lade Veranstaltungen

Die Ljutis spielen ihre Mischung aus Tanzmusiken bulgarischer, griechischer, thrakischer, makedonischer und balkanischer Prägung.

Mit Klarinette, Gajda, Floete, Akkordeon, Tambura und Perkussion entsteht ein eigener Klangteppich, der zuweilen von rauchigen Gesaengen veredelt wird. Musikalische Freunde bringen ihre eigene Klangnote mit auf die Buehne. Die Tanzmeisterinnen sind am Start und das Publikum tanzt im Trite-Pati-Badzhanak-Sirtos-Rausch.